Dornröschen spinnt wieder …

Handarbeiten

 

Wäre es nicht schön, die Wolle zum neuen Pulli mal selbst herzustellen? Oder der Oma die selbst gesponnene Wolle für ganz besondere Socken zu schenken? Oder gibt es noch ein Spinnrad in der Familie, das unbenutzt in der Ecke steht? Wir zupfen, spinnen, verlieren den Faden, verzwirnen und haben viel Spaß zusammen.

 

Mitzubringen sind ein Spinnrad, Geduld und etwas zu trinken. Im Einzelfall kann ein Spinnrad geliehen werden oder auch eine Handspindel.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

 

Leitung:
Pirkko Batteiger
 
   
Kursnummer:
67R1
 
   
montags,
07.01., 04.02., 01.04., 06.05. und 03.06.2019
19h30 – 21h30
   
Ort:
Haus Titfeld, Raeren
kostenfrei